Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Gästeführungen

Neues Gästeführungsangebot: "Ostekieker"

ostekieker-tour_foto

Die Samtgemeinde hat eine neue Attraktion unter den Gästeführungen! Ab diesem Jahr wird eine Bustour mit dem „Vogelkieker“ entlang der Oste angeboten. Während der Sommermonate wird der bekannte und beliebte Doppeldeckerbus des Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen, der „Vogelkieker“, in Oldendorf-Himmelpforten zum „Ostekieker“. Während der Tour ist der Blick über den Ostedeich möglich. Begleitet werden die Fahrten von einem Gästeführer bzw. einer Gästeführerin, die Wissenswertes und Interessantes über die Oste, Deichbau, Vogelwelt und Geschichten zu erzählen haben. Damit ist diese Gästeführung auch für Einheimische etwas ganz besonderes.

Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro pro Person. Darin enthalten sind u.a. auch ein Stück Osteschlicktorte mit Kaffee im Fährkrug Brobergen und die Überfahrt mit der Prahmfähre Brobergen.

Die erste Tour ist bereits ausgebucht! Wir werden in Kürze über einen weiteren Termin informieren. Sollten Sie Fragen zu dieser Tour haben, wenden Sie sich gerne an Frau Wagner vom Standortmarketing unter der Telefonnummer 04144/2099-108 oder per Mail wagner@oldendorf-himmelpforten.de.

 

Individuelle Gästeführungen

dsci1259

Während der öffentlichen Gästeführungen kann gar nicht alles gezeigt und erklärt werden, darum erfüllen die Gästeführer auch gerne individuelle Wünsche. Buchen Sie jetzt einen Termin! Hohes Moor, Oste und Christkinddorf Himmelpforten, aber auch Themen wie Sturmfluten und Deichbau, Zisterzienser-Kloster, Gezeiten, Mühlen, Fachwerk und Reetdach können Inhalt der individuell zugeschnittenen Führungen sein. Auf Wunsch werden Führungen mit Besuchen z. B. des Schul- und Heimatmuseums Himmelpforten (dort kann man eine Schulstunde wie anno dazumal erleben) und eines Hofcafés ergänzt. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat so vieles zu bieten: das Brunkhorst’sche Haus in Oldendorf, die historischen Prahmfähren in Gräpel und Brobergen, die Geschichte von Anna aus Blumenthal, die Kirche auf der Horst, die Mühle „Amanda“ in Grefenmoor; um nur einiges aufzuzählen.

Für nähere Informationen und die Vermittlung der Gästeführer steht Frau Wagner vom Standortmarketing der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten dienstags bis freitags im Rathaus in Himmelpforten, unter der Telefon-Nr. 04144/2099-108 oder per E-Mail wagner@oldendorf-himmelpforten.de gerne zur Verfügung.